Grüne S-Bahn bei Nacht

Clearpixel

Vita

Seit ich lesen kann, sind Texte mein Ein und Alles. Es begann mit Werbesprüchen auf Shampooflaschen, Bastelanleitungen auf Cornflakespackungen, natürlich Grimms Märchen, der Kinder-TV-Zeitschrift "Siehste", dem Comic-Heft "Biggi" und Enid Blyton rauf und runter. Heute sind es Sachbücher, Gebrauchsanweisungen, Barbara Wood, Doreen Virtue, der Duden und das Web.

Lesen bedeutet für mich, neue Ansichten aufzunehmen, Informationen und Eindrücke zu sammeln. Im Kopf entstehen dabei Bilder, die sich mit Erinnerungen verbinden und schließlich das gute Gefühl hinterlassen, wieder etwas schlauer, weitsichtiger oder im Herzen wohlig berührt zu sein.

Zum Lesen gesellt sich das Schreiben wie das Schnürband zum Schuh, darum sind beide zu meinem Beruf geworden. Wie ein Schuster bleibe ich gern bei meinem Leisten und texte, redigiere, korrigiere, stecke Liebe in Buchstaben und fülle Absätze mit Licht.
Clearpixel
















Seit 2008
Freie Journalistin
(Agrarheute.com, Bioboom, Cosmopolitan.de, DB mobil, Hamburger Abendblatt, Prinz Hamburg, PR Report, selber machen u. v. a.)

2004–2007
Online-Redakteurin, Gateway4M GmbH (TV-Kinderserie "Little Amadeus")

2003–2004
Organisationsbüro und stellvertretende Ausstellungsleitung, Körperwelten

2002–2003
Marketingassistentin, Hamburg für Spiele 2012 GmbH (Hamburger Olympiabewerbung)

1994–2002
Redakteurin, Prinz Hamburg (Kulturveranstaltungen, Gastronomie)

Lichttexte.de

Lichttext Oktober 2017
IMAGE

Elbe-Park-Spaziergang

Statt in der Hamburger City von Passage zu Passage zu schlendern, ziehe ich an einem freien Oktobertag die Natur vor. Von Park zu Park soll es...
Mehr >>